Empfohlene Impfungen für Südostasien

Empfohlene Impfungen für Südostasien - BIGJOURNEY

Vorab: Wir sind natürlich keine Ärzte! Was wir euch hier vorstellen wollen, sind die Impfungen, die uns von Ärzten für unsere Südostasien-Reise empfohlen wurden. Ihr solltet die Impfung dennoch immer noch einmal individuell mit eurem Hausarzt oder Reise-Mediziner abstimmen, denn jeder hat eine andere „Basis“ an Impfungen.

Impfen ja oder nein?

Bei diesem Punkt waren wir hin- und hergerissen. Dennis war von vornherein klar, dass er sich impfen lassen möchte. Ich bin jedoch grundsätzlich eher Anti-Medikamente und vor allem Anti-Impfung und habe deshalb sehr lange mit mir gekämpft, bevor ich überhaupt einen Arzt aufgesucht habe. Er hat mir dann eindringlich erklärt, dass man gerade auf einer Backpackerreise oft sehr unhygienischen und „einfachen“ Bedingungen ausgesetzt ist (das war mir natürlich auch schon vorher klar) und es daher sehr zu empfehlen ist, die grundsätzlichen Schutzimpfungen aufzufrischen. Nach langem Hin und Her, haben wir uns dann doch beide entschieden uns impfen zu lassen.

Impfungen Südostasien

Egal ob Vietnam, Kambodscha, Laos oder Thailand – diese Grundausstattung an Impfungen wird für Südostasien empfohlen..


Wenn ihr euch außerdem fragt welche Medikamente ihr in der Reiseapotheke dabei haben solltet, dann schaut euch doch mal unsere Reiseapotheken Checkliste an.

Falls ihr noch Fragen zum Thema Impfungen für Südostasien habt, dann zögert nicht uns zu kontaktieren – wir werden euch im Rahmen unseres Wissens weiterhelfen. Die beste fachliche Anlaufstelle ist jedoch immer euer Arzt bzw. Reisemediziner.

Die Autorin: Vanessa

Hallöchen, mein Name ist Vanessa und ich bin die Organisationseinheit auf unseren Reisen. Ich bin Sonnenanbeterin und eine absolute Wasserratte, daher liebe ich besonders den Strand und das Meer. Ganz nach dem Motto „collect moments not things…“, genieße ich jeden einzelnen Moment, den ich mit außergewöhnlichen Erlebnissen verbringen kann.

2018-01-26T21:08:18+00:00

Leave A Comment